CORESZON – Community Resilience Network, weil seelische Gesundheit im Zwischenmenschlichen entsteht.

Community Resilience Network bedeutet übersetzt „Netzwerk für Gemeinschaftsresilienz“. Am Zentrum für Psychosoziale Medizin des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf geben Wissenschaft und therapeutische Erfahrung CORESZON ein solides Fundament. Von hier aus schaffen wir Verbindungen mit und zwischen Menschen, Institutionen und Organisationen um gemeinsam eine Frage zu stellen: Was hilft Individuen und Gemeinschaften dabei, trotz hoher Stressbelastung handlungsfähig zu sein, um gut für sich selbst und andere zu sorgen? Gute zwischenmenschliche Beziehungen sind eines der stärksten Schutzfaktoren für die Gesundheit. Deshalb will CORESZON ein Netzwerk schaffen, das Menschen zusammenbringt und aus verschiedenen Perspektiven Wissen über Resilienz zusammenträgt und Handlungsfähigkeiten stärkt. Unser Ziel ist, dieses Wissen so zugänglich und anwendbar zu machen, wie möglich – um psychosoziale Gesundheit als gesamtgesellschaftliches Anliegen greifbar und praktizierbarer zu machen. 

Möchten Sie als Einzelperson oder mit Ihrer Organisation Teil des Community Resilience Networks werden und selbst Workshops in Ihrer Gemeinschaft anbieten? Nehmen Sie gerne Kontakt auf – wir freuen uns, wenn Sie unser Vorhaben unterstützen!